Lenovo ThinkServer TS140

Lenovo ThinkServer TS140

678,74 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 2. Februar 2016 um 14:14 Uhr aktualisiert.


Typ Tower Server
Marke Lenovo
Ausführungen unkonfiguriert
Prozessor Intel® Xeon® E3-1226 v3 - 3.30GHz
Prozessorkern 4 Prozessorkerne
Arbeitsspeicher 8GB RAM
Festplatte 2x 1TB
RAID Software

Produktbeschreibung

Als ausgeglichenes Einsteigersystem kann man den Lenovo ThinkServer TS140 wohl am besten beschreiben. Sowohl was die Auswahl der einzelnen Komponenten, als auch den Lieferumfang derselben angeht, hat der Hersteller hier eine gute Balance zwischen Preis und Ausstattung gefunden. Alle Mindestanforderungen an ein modernes Serversystem für Einsteiger sind erfüllt. Lediglich Einrichtungssupport oder vorkonfigurierte Softwarepakete darf man zu diesem Preis nicht erwarten.

Ausstattung

Der hier bewertete Lenovo ThinkServer TS140 wird mit einem Intel® Xeon® E3-1226 v3 mit 4 Kernen und einer Taktrate von 3,30GHz ausgeliefert. Zusätzlich sind bereits 8GB Arbeitsspeicher installiert. Dieser ist bei Bedarf auf bis zu 32GB erweiterbar. Das Software-RAID unterstützt die Level 0, 1, 5 und 10. Ebenfalls werden bereits zwei 1TB große Festplatten mit dem Gerät geliefert. Maximal stehen hierfür 4 SATA-Anschlüsse zur Verfügung. Ein Gigabit-LAN-Anschluss und eine 280Watt starkes Netzteil runden das Paket ab. Vorkonfigurierte Softwarepakete oder Einrichtungssupport gehören jedoch nicht zum Lieferumfang.

Preis/Leistung

Mit dem ThinkServer TS140 bietet Lenovo ein sehr ausgewogenes Einsteigerpaket an, an dem es nahezu nichts auszusetzen gibt. Der eingesetzte Intel Prozessor ist, sowohl was die Taktrate als auch die Anzahl der Kerne angeht, durchaus für den Einsatz in einem Server geeignet. Der zur Verfügung stehende Cache ist mit 2MB pro Kern für ein Einsteigergerät absolut angemessen. 8GB Arbeitsspeicher erfüllen ebenfalls auf jeden Fall die Anforderungen, die an einen Server dieser Preisklasse gestellt werden können. Das Netzteil liefert ausreichend viel Strom, um alle Komponenten, auch bei Nutzung aller Festplattenanschlüsse und RAM-Steckplätze, zuverlässig mit Strom zu versorgen. Selbst in Sachen Datenredundanz hat Lenovo die Ausstattung des Systems zuende gedacht und nicht wie viele Mitbewerber halbherzig nur eine Festplatte installiert. Die Festplatten fallen mit 1TB zwar noch recht klein aus, dies soll aber nicht negativ gewertet werden, da es sich ja um ein Einsteigergerät handelt. Einzig dass kein Einrichtungssupport angeboten wird und man auf eine Auswahl vorkonfigurierter Softwarepakete verzichten muss, kann in Anbetracht des sonst guten Angebotes negativ werten. Wer sich aber ohnehin mit der Installation selbst beschäftigen möchte, der findet mit dem TS140 einen guten Ausgangspunkt.

Gute Hardzwarezusammenstellung
Preis/Leistung
Keine vorkonfigurierten Softwarepakete
Kein Einrichtungssupport
Lenovo ThinkServer TS140

€ 678,74 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 2. Februar 2016 um 14:14 Uhr aktualisiert.