HP ProLiant MicroServer G2020T Gen8

HP ProLiant MicroServer G2020T Gen8 Produktbild

513,60 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 1. Februar 2016 um 15:00 Uhr aktualisiert.


Typ Micro Server
Marke Hewlett Packard
Ausführungen unkonfiguriert
Prozessor Intel® Pentium® G2020T - 2.50GHz
Prozessorkern 2 Prozessorkerne
Arbeitsspeicher 6GB RAM
Festplatte keine
RAID Software

Produktbeschreibung

Mit dem HP ProLiant MicroServer G2020T, 8. Generation, wendet sich Hewlett Packard vor allem an Interessenten, die Ihren ersten Server kaufen. Für einen vergleichsweise geringen Einstiegspreis bekommt man hier recht einfache, aber solide Hardware geliefert. Zwar fehlt es in der Grundkonfiguration gänzlich an Festplatten und auch der Arbeitsspeicher fällt etwas dürftig aus. Grundsätzlich können diese Mängel aber mit wenig Aufwand behoben werden. Vorkonfigurierte Software oder gar Einrichtungssupport gehören jedoch nicht zum Lieferumfang, was gerade bei Neueinsteigern vielleicht hilfreich wäre.

Ausstattung

Der HP ProLiant MicroServer G2020T, 8. Generation, wird unkonfiguriert mit einem nicht Hot-Plug-fähigen Software-RAID ausgeliefert.
Im Gehäuse können bis zu 4 Festplatten in den dafür vorgesehenen, leicht zugänglichen Einschubfächer installiert werden.
Der Intel Pentium G2020T Prozessor bietet mit einem Dual-Core 2,5GHz Taktrate
Die 6GB Arbeitsspeicher reichen für eine kleine Anzahl an Diensten und Benutzern
Das 150 Watt leistungsfähige Netzteil reicht für die maximal vorgesehenen 4 Festplatten und maximal 2 PCIe-Steckkarten aus.

Preis/Leistung

Der HP ProLiant MicroServer Gen8 G2020T kann in seiner Grundausstattung nicht mit besonders leistungsfähiger Hardware überzeugen. Sein Dual-Core Prozessor mit 2,5GHz Taktrate und 3MB Cache reicht aber zumindest, um eine soldie Basis für einen kleinen Office Server zu schaffen. Das bessere Umfeld für diesen Server ist aber sicher der Heimgebrauch. 6GB RAM entsprechen auch eher dem privaten Gebrauch, reichen aber in Grenzfällen mit sehr geringen Anforderungen für den Betrieb in einem kleinen Unternehmen gerade noch aus.

Auf Festplatten wird allerdings bei diesem Server in der Grundkonfiguration verzichtet. Dafür stellt das Gehäuse praktische Einschubrahmen für bis zu vier Festplatten zur Verfügung und unterstützt mit seinem Software-RAID-Controller auch den professionelleren Einsatz mit redundanten Datenspeichern. Diese können für einen handelsüblichen Preis einfach nachgerüstet werden. Auch ein Arbeitsspeicher-Upgrade verursacht keine hohen Zusatzkosten. Zu den aktuellen Preisen scheint der Server deshalb durchaus angemessen, aber für den professionellen Einsatz eher weniger geeignet.

Modernes Design

Platzsparende Größe

Schwacher Prozessor

Keine vorkonfigurierten Softwarepakete

Kein Einrichtungssupport

Mangelnde Erweiterungsmöglichkeiten

HP ProLiant MicroServer G2020T Gen8 Produktbild

€ 513,60 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 1. Februar 2016 um 15:00 Uhr aktualisiert.